Wofür wir stehen

Regional

Unsere Weihnachtsbaumkultur befindet sich im beschaulichen Elztal. Dies ermöglicht es uns regelmäßig nach den Bäumen auf unserer Kultur zu schauen. Zudem können wir dadurch kurze Transportwege zu unseren Verkaufsständen garantieren.

 

Natürlich

Unsere Nordmanntannen wachsen ohne den Einsatz von Herbiziden, Insektiziden und Wachstumshemmern auf. Das Gras wird gemäht und als Dünger und Feuchtigkeitsspeicher liegen gelassen. Wenn unsere Nordmanntannen doch mal zu schnell wachsen, so werden sie individuell per Hand von uns geknippst.

Zudem verzichten wir komplett und bewußt auf Glyphosat.

 

Bedarfsorientiert

Wir schlagen unsere Nordmanntannen nach Bedarf, so dass möglichst wenig Überschuss entsteht. Außerdem pflanzen wir jählich neue Tannen um die von uns gefällten Bäume zu ersetzen.

 

Sozial

Für jeden verkauften Baum spenden wir 2€ an ein soziales Projekt. Unsere Projektpartner, die das gesammelte Geld erhalten, sind die BZ-Aktion Weihnachtswunsch, ein Waisenhaus in Venezuela und der Hilfsbund für Christen im Orient.

 

Familiär

Wir sind ein Familienunternehmen bei dem jeder und jede mit anpackt, egal ob bei der Baumpflege, beim Rasenmähen oder bei der Organisation und Durchführung der Verkaufsstände.

Bei uns kann sich jeder in dem Bereich verwirklichen, in den er sich einbringen möchte.

 

Das Team

Thomas Wiech

Dipl. Ingenieur Forst

 

Ich liebe es zu sehen wie aus den kleinen Tannensetzlingen stattliche Bäume werden.

 

Bei wie wild gewachsen kümmere ich mich um sämtliche Organisation und Koordination, sowie die Aufzucht und Pflege der Bäume und versorge unsere Verkaufsstände mit frischen Nordmanntannen.

Marius Wiech

Sozialarbeiter M.A.

 

Schon als Kind war ich von Weihnachtsbäumen fasziniert, der geschmückte Baum hatte etwas Magisches.

 

Bei wie wild gewachsen kümmere ich mich um die Aufzucht und Pflege der Bäume und bin Fachverkäufer am Stand in Teningen.

Daria Wiech

Krankenpflegerin

 

Ich bin mit Weihnachtsbäumen im Garten aufgewachsen, das gehört einfach schon immer dazu und ist gar nicht mehr von unserer Familie wegzudenken.

 

Bei wie wild gewachsen kümmere ich mich um die Transportlogistik und bin Fachverkäuferin am Stand in Bad Krozingen oder wo gerade Bedarf ist.

Johanna Kern

Sozialarbeiterin M.A.

 

Der Duft von Tannenbäumen ist für mich untrennbar mit Weihnachten verbunden. Bei mir steht der geschmückte Baum von Anfang Dezember bis Ende Januar im Wohnzimmer.

 

Bei wie wild gewachsen kümmere ich mich um die Pflege der Bäume und um die Homepage sowie Instagram.

Viva

 

Bei den Weihnachtsbäumen kennt sich niemand so gut aus wie ich!

 

Bei wie wild gewachsen patroulliere ich bei den Weihnachtsbäumen und sorge dafür, dass alles seine Ordnung hat.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WIE-WILD-GEWACHSEN Thomas Wiech
Prinz-Max-Allee 48 in 79877 Friedenweiler
Tel +49 (7651) 201918-0