Soziale Projekte

Wir spenden für jeden verkauften Baum 2€ an ein soziales Projekt.

Venezuela

Das Waisenhaus in Bejuma kümmert sich um körperlich und geistig behinderte Kinder. Oft auf der Straße ausgesetzt bekommen die Kinder hier neben einer Grundversorgung auch psychologische Betreuung.

Das Waisenhaus entstand im Rahmen eines Sozialprogrammes während einer Präsidentschaftswahl. Nach den Wahlen lässt sich der Betrieb aber nur durch ehrenamtliches Engagement und Spenden aufrecht erhalten.

Durch die Hyperinflation in Venezuela sind Nahrungsmittel für die einheimische Bevölkerung nahezu unerschwinglich geworden.

 

Armenien

Im Zuge der Eskalation um den Bergkarabach-Konflikt sind in den letzten Monaten viele Menschen heimatlos geworden und suchen im Land Schutz. Der DIACONIA CHARITY FUND unterstützt Flüchtlingsfamilien bei der Unterbringung und Versorgung während des Winters. Darüber hinaus organisiert das Hilfswerk psychologische Betreuung für betroffene Kinder und versucht ihnen eine Tagesstruktur zu geben.

 

 

BZ Weihnachtswunsch

Die Aktion Weihnachtswunsch ist die vorweihnachtliche Hilfsaktion für bedürftige Menschen im Verbreitungsgebiet der Badischen Zeitung.

 

Die Spenden werden an bedürftige Personen aus Freiburg und der näheren Umgebung verteilt, zum Beispiel an einkommensschwache Familien, alleinstehende Mütter mit Kindern, Senioren, Migranten, Behinderte oder Obdachlose. Letztes Jahr bekamen 3.200 Personen eine Zuwendung.

 

Mit knapp einem Viertel der Spenden unterstützen wir auch soziale Projekte, die in Freiburg ansässig sind und deren Arbeit Freiburgern zu Gute kommt. So finanzieren die Spenden zum Beispiel Ausstattungen von Kindergärten, Mittagstische für Obdachlose oder Beschäftigungen für Behinderte.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WIE-WILD-GEWACHSEN Thomas Wiech
Prinz-Max-Allee 48 in 79877 Friedenweiler
Tel +49 (7651) 201918-0